Demenzbetreuung in gewohntem Umfeld

Erlaubt ist, was gefällt!

Anfangs vergesslich, später in der eigenen Welt. So könnte man den Weg eines von 1,4 Millionen Menschen in Deutschland beschreiben, die an Demenz erkrankt sind. Die Herausforderungen, die Demenz an die Angehörigen stellt, sind sehr groß. Häufig zu groß. Innerhalb der Pflegestufe übernehmen wir individuell die stundenweise Betreuung Ihrer an Demenz erkrankten Angehörigen in ihrem gewohnten Umfeld.

  • Wir bringen Abwechslung ins Leben der Erkrankten

  • Wir sorgen für Beschäftigung auf Grundlage der Biografie und der verbliebenen Fähigkeiten

  • Wir lesen vor,  verschaffen Bewegung, helfen bei der Erinnerung

... und vieles mehr. Somit steigern wir bei den Erkrankten den Wohlfühleffekt und stärken gleichzeitig das Selbstbewusstsein. Für die pflegenden Angehörigen ermöglichen wir damit einen Freiraum, in dem Sie sich erholen oder andere Pläne verwirklichen können.